Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Wir suchen

Ingenieur für Verfahrenstechnik (m/w/d)

〉Vollzeit
〉39 Stunden/Woche
〉Standort: Tornesch

Ihre Aufgaben


Sie möchten innovative Projekte vorantreiben und die Abfallwirtschaft im Kreis Pinneberg mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

  • Konkret geht es um den Bereich Überwachung und Qualitätssicherung: Mitwirkung bei der Sicherstellung und Kontrolle der Arbeits- und Umweltschutzziele sowie den gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen. Unterstützung der Betriebs- und Bereichsleitung bei der Umsetzung von Änderungen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört des Weiteren die Vorbereitung und Umsetzung technischer Projekte und Maßnahmen im Bereich Umwelt- und Energiemanagement an unserem Müllheizkraftwerk, der Bioabfallbehandlungsanlage und den dazugehörigen Nebenanlagen.
  • Daneben unterstützen Sie die Bereichsleiter bei der Auswertung und Optimierung des technischen Anlagenbetriebs sowie der Organisation, Durchführung und Auswertung von Untersuchungen und Versuchsreihen.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie Aufgaben aus den Themenbereichen Arbeitsschutz, Beschaffung, Dokumentation und Qualitätsmanagement. Unter anderem erstellen und aktualisieren Sie Dokumente des Arbeitsschutzes und des Qualitätsmanagements und erarbeiten technische Spezifikationen und Leistungsbeschreibungen.

Ihre Qualifikationen


  • Abschluss in einem technischen Studium. Idealerweise Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbares.
  • Wünschenswert ist eine einschlägige Berufserfahrung.
  • Ein gutes Verständnis für technische Prozesse.
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von technischen Projekten und Genehmigungsverfahren sind von Vorteil.
  • Eigenständigkeit, Kreativität, Teamfähigkeit, hohes technisches Verständnis, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise.
  • Guter Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt.
  • Interesse an einem umfangreichen und vielfältigen Aufgabenfeld, die Bereitschaft und Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete.
  • Sie haben Lust Verantwortung im Beauftragtenwesen zu übernehmen.

Wir bieten


  • Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) zzgl. Jahressonderzahlungen
  • 30 Urlaubstage
  • Betriebseigene Kantine (bezuschusst durch den Arbeitgeber)
  • JobRad
  • Zusatzkrankenversicherung durch den Arbeitgeber; beinhaltet z. B. Chefarztbehandlung, 1-Bett-Zimmer im Krankenhaus, Zahnzusatz, etc.
  • Zuschuss für die Kindergarten- und Grundschulbetreuung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Corporate Benefits: Mitarbeiterrabatte in über 1500 Onlineshops
  • Weitere attraktive Mitarbeiterangebote wie z.B. eine prämierte Mitwirkung an der Unternehmensgestaltung etc.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die

AVBKG, Abfallverbrennung- und Biokompost-Gesellschaft mbH, Bundesstr. 301, 25495 Kummerfeld.
Stellenangebot drucken

Rückfragen an:
Rita Eggers
Tel. 04120 / 709120
eggers@gab-umweltservice.de

Rita Eggers

Jetzt bewerben

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schritt 1 von 3

Hidden

Bewerbung

Persönliche Angaben

E-Mail*
Falls noch Fragen offen sind.