Wir sind mehr als nur die „Mülle” und gestalten die #Energiewende vor Ort. Dafür brauchen wir engagierte und verantwortungsvolle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Nachwuchskräfte. Wir bieten interessante Perspektiven, egal ob im kaufmännischen oder im gewerblichen Bereich. Als regionaler Umwelt-Dienstleister sind wir ein attraktiver und moderner Arbeitgeber und begleiten Dich beim Start in Dein Berufsleben.

Berufskraftfahrer (m/w/d)

Berufskraftfahrer transportieren bei GAB Umwelt Service Güter quer durch den Kreis Pinneberg. Als Fahrer von Entsorgungsfahrzeugen sorgen unsere Berufskraftfahrer dafür, dass Güter nicht nur pünktlich, sondern auch unbeschadet an ihr Ziel gelangen. Sie beherrschen die technischen Einrichtungen ihrer Fahrzeuge und können Störungen
erkennen und beheben. Unsere Berufskraftfahrer können Güter sicher verladen, transportieren und Beförderungsaufträge mit allen erforderlichen Papieren korrekt abwickeln. Ob Seitenlader, Absetzer oder gar Abrollkipper, bei dem sich der Container fast im 90-Grad-Winkel aufstellen lässt – bei GAB Umwelt Service gibt es eine Vielzahl großer Fahrzeuge.

Die Ausbildung umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:

  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrtroute festlegen und die Startvorbereitung treffen
  • Pflege- und Wartungsarbeiten am Fahrzeug ausführen
  • Güter aller Art (z. B. auf Paletten, in Containern, Fässern und Tanks) übernehmen, laden und transportieren
  • Formalitäten (z. B. Frachtpapiere) abfertigen

Du solltest Berufskraftfahrer (m/w/d) werden, wenn ...

  • Du Freude am Fahren hast.
  • Langes Stillsitzen Dir nichts ausmacht.
  • Du verantwortungsbewusst bist und dir die Sicherheit anderer am Herzen liegt.

Wie verläuft die Ausbildung?

Während ihrer 3-jährigen dualen Ausbildung lernen unsere Azubis alle praktischen Fertigkeiten des Berufskraftfahrers in unserem Betrieb. Die theoretischen Inhalte werden im Blockunterricht an der Berufsschule in Neumünster unterrichtet. Weitere theoretische Inhalte werden durch überbetriebliche Lehrgänge vermittelt. Es handelt sich um eine Vollzeitausbildung (40 Stunden/Woche).

Und so kann es nach der Ausbildung weitergehen:

Nach erfolgreichem Abschluss können sich unsere Kraftfahrer in unserem Unternehmen weiterbilden, zum Beispiel zum Kraftverkehrsmeister.

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss

Der Beruf im Video

Deine Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Nele Bronisz
Tel. 04120 / 709120
bronisz@gab-umweltservice.de

Weiterempfehlen: