Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Mahmoud Alzain

Mahmoud Alzain

Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer transportieren bei der GAB Güter quer durch den Kreis Pinneberg. Die GAB kann eine Vielzahl von Fahrzeugtypen, wie z.B. Seitenlader, Absetzer oder Abroller, im betriebseigenen Fuhrpark anbieten.

„Ich mache meine Ausbildung zum Berufskraftfahrer, weil es mir gefällt, dass man immer unterwegs ist. An der GAB gefällt mir, dass sich das Unternehmen für einen sauberen Kreis Pinneberg einsetzt und nachhaltige Lösungen in der Abfallentsorgung anbietet.“

Als Berufskraftfahrer bei der GAB ist man mit verschiedenen großen Fahrzeugen unterwegs. Nach erfolgreichem Abschluss zum Berufskraftfahrer ist zum Beispiel eine Weiterbildung zum Kraftverkehrsmeister möglich.

Berufskraftfahrer

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Alexander Mroch

Alexander Mroch

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Die GAB kann verschiedene Verwertungsmethoden anbieten. Unsere Fachkräfte beraten und informieren unsere Kunden, z.B. über Abfalltrennung und Entsorgung, nehmen die chemische Analyse von Müll und Abfällen vor und organisieren den Weitertransport von Abfällen.

„Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft kümmern sich um die korrekte Entsorgung und umweltschonende Verwertung von Abfällen. Sie nehmen die Abfälle an und trennen Wertstoffe, wie Metalle vom restlichen Abfall. Außerdem gewährleisten sie den reibungslosen Ablauf bei der Annahme und der folgenden Weiterverwertung der Abfälle.“

Bei der GAB stehen für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft die Schwerpunkte Logistik und Sammlung, Vertrieb, Verwertung und Beseitigung (Abfallbehandlung) zur Auswahl. Nach erfolgreichem Abschluss können sich unsere Fachkräfte in verschiedenen Bereichen spezialisieren und weiterbilden, zum Beispiel zum Meister für Städtereinigung oder zum Techniker für Umweltschutztechnik.

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Maximilian Kruse

Maximilian Kruse

Elektroniker für Betriebstechnik

GAB verfügt über verschiedene elektrotechnische Anlagen, die regelmäßig gewartet, repariert oder ersetzt werden müssen. Der Elektroniker für Betriebstechnik hat die Aufgabe Anlagen zu reparieren, Maschinen und Anlagen zu programmieren und zu warten sowie die Benutzer in die Bedienung einzuweisen.

„Ich habe mich für eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik entschieden, da ich mich schon immer für große elektronischer Anlagen interessiert habe. Bei der GAB kann ich eine große Bandbreite an unterschiedlichen Anlagen kennen lernen. „

Hauptaufgabe des Elektronikers für Betriebstechnik bei der GAB ist die Sicherstellung und Gewährleistung der Funktion der elektrotechnischen Anlagen. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit sich in verschiedenen Bereichen zu spezialisieren oder weiterzubilden, zum Beispiel zum Meister für Elektrotechnik oder zum technischen Fachwirt.

Elektroniker für Betriebstechnik

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Sander Pump

Sander Pump

Industriemechaniker

Die GAB verfügt über verschiedene Maschinen, die für Produktionen oder Fertigung gebraucht werden. Der Industriemechaniker repariert Maschinen und Anlagen und führt die Wartung sowie das Montieren und Demontieren von Teilen und Baugruppen durch.

„Ich habe mich für die Ausbildung zum Industriemechaniker bei der GAB entschieden, da ich gerne handwerklich tätig bin und an unterschiedlichen Maschinen arbeite.“

Hauptaufgabe des Industriemechanikers ist die Sicherstellung der Betriebsfähigkeit der technischen Systeme bei der GAB. Nach erfolgreichem Abschluss ist die Spezialisierung und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen möglich, wie zum Beispiel die Weiterbildung zum Meister für Industriemechanik oder zum technischen Fachwirt.

Industriemechaniker bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Anton Brenner

Anton Brenner

Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

Die GAB bietet vielfältige Aufgaben. Das beinhaltet die aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft, spannende Einblicke in die Logistik sowie die Beratung von Kunden.

„Ich mache meine Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement und freue mich darauf, die vielen verschiedenen Abteilungen und ihre Aufgaben kennen zu lernen.“

Durch die Vielfalt der einzelnen Betriebsbereiche bietet die GAB verschiedene Tätigkeitsbereiche, in denen betriebswirtschaftliche Abläufe vermittelt werden. Das beinhaltet z. B. das Planen, Steuern und Kontrollieren logistischer Geschäftsprozesse im Wareneingang, Lager und Warenausgang.

Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Weiterlesen

Daniela Ude

Daniela Ude

Kauffrau für Büromanagement

Die GAB bietet Einblick in verschiedene Bereiche, wie z.B. in den Einkauf, das Rechnungswesen, die Personalwirtschaft, die Logistik und den Vertrieb.

„Ich habe meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der GAB begonnen und freue mich auf die vielen neuen Herausforderungen, die dieser Beruf mit sich bringen wird. Im Mittelpunkt meiner Ausbildung steht die Wahlpflichtqualifikation kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen und Einkauf und Logistik.“

Während der Ausbildung erfolgt ein umfangreicher Einblick in die verschiedenen Bereiche bei der GAB und die Möglichkeit Teil von etwas Großem zu werden.

 Daniela Ude Kauffrau für Büromanagement bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Thilo Böhmert

Thilo Böhmert

Industriemechaniker

Die Arbeit motiviert mich, weil Instandhaltung einfach ein sau cooler Bereich ist und die Instandhaltung bei der GAB einfach noch einen Tick cooler ist. Ich bin seit 3 Jahren als Industriemechaniker in der Instandhaltung bei der GAB.

„Du hast dieses eine Ziel: Du willst Deine Anlagen am Laufen halten und dafür gibst du alles. Morgens kommen die Herausforderungen und Aufgaben, Änderungen an der Betriebstechnik und du sorgst dafür, dass alles reibungslos funktioniert – im Team natürlich.“

Das Schönste ist, wenn Du am Abend die Halle verlässt und eine Lösung für die Herausforderungen gefunden hast und mit deinem Team dafür sorgst, dass die Anlagen laufen.

Thilo Böhmert Industriemechaniker bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Dennis Lenz

Dennis Lenz

Kraftwerker

Ohne uns geht hier das Feuer aus. Ich bin Dennis und seit 3 Jahren Kraftwerker bei der GAB. Ich überwache die Müllverbrennung in Tornesch und checke Dampfmenge, Druck, jeden Motor, jede Pumpe – elektronisch natürlich. Das ist eine beindruckende Anlage und Aufgabe zugleich. Echte Verantwortung eben, das fühlt sich gut an. Schon am Anfang habe ich gemerkt, dass die Atmosphäre stimmt. Nette Kollegen, nette Chefs.

„Wir sind eine Einheit. Passt etwas nicht, sind die Kollegen aus der Instandhaltung sofort da. Wir sind ein echt starkes Team.“

Wir sind ein echt starkes Team und es macht mich stolz, ein Teil davon zu sein.

Dennis Lenz Kraftwerker bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Natalie Buthmann

Natalie Buthmann

Fachkraft für Kreislaufwirtschaft

Das Besondere als Fachkraft für Kreislaufwirtschaft ist die Tatsache, dass man viele Menschen kennenlernt, auf die man sich individuell einstellen muss. Mein Name ist Nathalie und ich bin Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.

„Als Leiterin des Recyclinghofs bin ich mit meinem Team verantwortlich für den Weg des Mülls von der Abholung über die Sortierung bis zur Entsorgung und Wiederverwertung. In erster Linie ist es für mich wichtig, mein Team zu motivieren und weiterzuentwickeln. Tag für Tag. Am meisten Spaß macht mir die Arbeit mit dem Menschen, mit den Bürgern auf dem Recyclinghof. Zu erläutern, welche Stoffe wie recycelt werden können.“

Besonders ist aber vor allem die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen. Ich freue mich immer wieder auf den Recyclinghof zu kommen und zu erfahren, was haben meine Mitarbeiter erlebt, wie ist das Wochenende gewesen, wie lief die Arbeit auf dem Recyclinghof, was können wir verbessern. Ich bin sehr dankbar, den Recyclinghof zu leiten, eine Umweltverantwortung und Mitarbeiterverantwortung von knapp 20 Mitarbeitern zu haben. Es macht mich stolz hier bei der GAB diese Verantwortung zu übernehmen.

 Natalie Buthmann Fachkraft für Kreislaufwirtschaft bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen

Julian Stockhaus

Julian von Estorff

Elektroniker für Betriebstechnik

Das Besondere an dem Job des Elektrikers für Betriebstechnik ist einfach jeder Tag. Jeder Tag birgt eine neue Herausforderung, an der man sich beweisen kann, wo man zeigen kann, was man drauf hat. Man ist Adrenalin geladen und es macht einfach Spaß. Ich bin Julian und bin seit 3 Jahren Elektriker für Betriebstechnik bei der GAB.

„Im Endeffekt bin ich mit allen anderen Mitgliedern aus der Instandhaltung dafür verantwortlich, dass alle Anlagenteile funktionieren. Dass die Energieversorgung läuft und die Kollegen ihre Arbeit machen können.“

Das Interessante an der Elektronik für Betriebstechnik liegt in der Abwechslung. Morgens kommen Aufträge rein, bis zum Abend müssen im Team Lösungen gefunden werden. Kein Tag ist wie der andere. Wenn man da nicht stolz ist, dann weiß ich es auch nicht.

 Julian Stockhaus Elektroniker für Betriebstechnik bei der GAB

Zurück zur Übersicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen